Archivierter Artikel vom 16.04.2015, 16:11 Uhr
Plus
Wirges

EGC-Trainer Pörtner: Da kommen Profis auf uns zu

Es läuft derzeit bei der Spvgg EGC Wirges. Zwei Spiele hat der Fußball-Oberligist nacheinander erfolgreich bestritten, den SV Röchling Völklingen zu Hause mit 4:0 bezwungen und anschließend beim SV Gonsenheim mit einem 1:0-Erfolg ein bemerkenswertes Ausrufezeichen gesetzt. Zwei Spiele, sechs Punkte. 180 Minuten ohne Gegentor. Das kann sich sehen lassen. Und dass am Samstag, 14.30 Uhr, ein weiterer Erfolg hinzukommt, ist nicht unwahrscheinlich. Dann gastiert der Tabellenvorletzte 1. FC Saarbrücken II beim Team von Interimstrainer Hansi Pörtner.

Lesezeit: 3 Minuten