Koblenz

Dzaka kümmert sich nicht um den Tabellenstand

Nach nur sieben von 22 Spielen im ersten Teil des Play-off-Modus ist zu befürchten, dass es die TuS Koblenz in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar wohl nur mit viel Mühe in die Endrunde der besten zwölf Mannschaften schaffen kann. Im nun folgenden Heimspiel der Nordgruppe am Samstag um 14 Uhr gegen den geografischen Nachbarn TSV Emmelshausen sind die Schängel schon zum Siegen verdammt, damit das sportliche Nahziel nicht in noch weitere Ferne gerät.

Bodo Heinemann Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net