Archivierter Artikel vom 27.10.2020, 17:15 Uhr

Dritte Absage

Es läuft bei Alemannia Waldalgesheim. Drei Siege und das wichtige Auswärts-Remis beim SV Gonsenheim zeugen von Stabilität, die sich der Fußball-Oberligist zugelegt hat. Daran wollten die Alemannen auch am heutigen Mittwoch anknüpfen.

Doch daraus wird nichts. Die Partie beim FV Engers wurde gestern Nachmittag abgesagt. Grund: Die Stadt Neuwied sperrte die Sportanlage, auf der die Engerser ihre Heimspiele bestreiten. Es war bereits der dritte Versuch, die Partie auszutragen. Zunächst war sie wegen des DFB-Pokal-Auftritts und anschließend wegen der Corona-Schutzmaßnahmen im Kreis Neuwied verschoben worden. Die vierte Ansetzung ist noch nicht erfolgt. olp