Koblenz

Die Rot-Weißen feiern Aufstieg und Titelgewinn

„Das Wunder vom Oberwerth.“ Diesen einen Satz gab ein sichtlich ergriffener, aber auch gleichermaßen begeisterter Guido O’Donnokoe wenige Minuten nach dem Abpfiff von sich. Der Abteilungsleiter der TuS Rot-Weiß Koblenz hatte soeben miterlebt, wie seine Mannschaft im finalen Kraftakt die Meisterschaft in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz Saar unter Dach und Fach gebracht hatte. Im Gipfeltreffen rang der neue Meister die TSG Pfeddersheim mit 4:2 (2:1) nieder und vergrößerte nebenbei den Vorsprung zwei Runden vor Saisonschluss auf zehn Zähler.

Bodo Heinemann 
 Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net