Archivierter Artikel vom 01.10.2020, 17:47 Uhr
Plus
Karbach

Die Reihen lichten sich beim FC Karbach

Die intensive Aufarbeitung des 1:5-Debakels in Mülheim-Kärlich hat unter der Woche beim FC Karbach auf dem Trainingsplan gestanden: So eine Leistung darf sich der Fußball-Oberligist am Samstag (15.30 Uhr) gegen den Aufsteiger Alemannia Waldalgesheim nicht leisten, ansonsten gerät das Saisonziel Tabellenplatz sechs in der Zwölfer-Liga schon früh etwas außer Reichweite.

Michael Bongard Lesezeit: 2 Minuten