Archivierter Artikel vom 26.04.2019, 21:18 Uhr
Plus
Engers

Desolater Start stürzt den FV Engers in 1:5-Pleite

Der FV Engers hat am 29. Spieltag der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar eine 1:5 (0:3)-Heimpleite gegen den TSV Schott Mainz kassiert. Spielentscheidend war bereits die erste Viertelstunde der Begegnung, in der sich die Grün-Weißen drei krasse Abwehrfehler erlaubten, die die spielstarken Gäste aus der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt zu ihrer schnellen 3:0-Führung ausnutzten.

Von Ludwig Velten/Christoph Hansen Lesezeit: 3 Minuten