Archivierter Artikel vom 04.09.2020, 06:04 Uhr
Plus
Emmelshausen

Der TSV Emmelshausen will raus aus dem Fahrstuhl

Aufstieg 2018, Abstieg 2019, Aufstieg 2020 – dem TSV Emmelshausen heftet vor seiner zweiten Saison überhaupt in der Fußball-Oberliga das Image einer Fahrstuhlmannschaft an. „Es gibt Schlimmeres, als zwischen der Oberliga und der Rheinlandliga zu pendeln“, sagt Trainer Julian Feit. Aber natürlich will auch er raus aus dem „Fahrstuhl“: „Ich bin überzeugt davon, dass wir mit dem Kader die Klasse halten werden.“

Von Michael Bongard Lesezeit: 4 Minuten
+ 38 weitere Artikel zum Thema