Archivierter Artikel vom 01.05.2019, 20:32 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Danny Lutz verändert das Spiel komplett – SC Idar-Oberstein verliert gegen den TSV Emmelshausen 2:3

Auch im elften Punktspiel 2019 hat es der SC Idar-Oberstein nicht geschafft als Gewinner vom Platz zu gehen. Gegen den ebenfalls vom Abstieg bedrohten TSV Emmelshausen setzte es vor nur noch 154 Zuschauern im Haag eine 2:3-Niederlage. Es war das achte verlorene Spiel nach der Winterpause und das zehnte, seit Uwe Hartenberger das Traineramt übernommen hat. Damit hat der Coach nun in 14 Spielen genauso viele Niederlagen einstecken müssen wie sein Vorgänger Murat Yasar in 16 Partien. Der TSV Emmelshausen hingegen darf nach seinem fünften Sieg in den vergangenen sieben Spielen weiter auf den Klassenverbleib in der Fußball-Oberliga hoffen.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 5 Minuten