Archivierter Artikel vom 05.04.2020, 18:18 Uhr
Koblenz

Corona-Krise: Der TuS Koblenz drohen erhebliche Einnahmeverluste

Dem Fußball-Oberligisten TuS Koblenz drohen wegen der Corona-Krise erhebliche Einnahmeverluste „im mittleren fünfstelligen Bereich“, wie Thomas Drysch, seit der Neuwahl des Vorstands im Dezember zuständig für die Finanzen, offen kommuniziert.

Bodo Heinemann Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net