Archivierter Artikel vom 05.10.2017, 17:46 Uhr
Plus
Koblenz

Cift erinnert sich gerne an den Sieg in Jägersburg

Das war kein guter Start in den Oktober für den Fußball-Oberligisten TuS Rot-Weiß Koblenz. Die 1:2-Heimniederlage unter der Woche gegen den FV Diefflen beendete die Mini-Serie der Vorstädter von zuvor zwei Zu-Null-Siegen in Folge. Am Samstag soll es aus Sicht der Koblenzer wieder besser laufen. Dann ist die Mannschaft von Trainer Fatih Cift zu Gast beim FSV Jägersburg. Anpfiff im Alois-Omlor-Sportpark ist um 15.30 Uhr.

Lesezeit: 2 Minuten