Plus
Burgschwalbach

Burgschwalbachs Fußballer machen Eisbachtal das Leben lange schwer – Erst nach der Pause wird's deutlich

Wie so oft am Mittwochabend war Eisbachtals Johannes Moog (weißes Trikot) auch in dieser Szene in der 58. Minute seinen Gegenspielern von der TuS Burgschwalbach (hier: Torwart Marcel Euler und Linksverteidiger Simon Biebricher) einen Schritt voraus. Der zur Pause als Rechtsverteidiger eingewechselte Moog umkurvte den Keeper des gastgebenden Bezirksligisten und erzielte beim 7:2 (2:1)-Testspielerfolg des Fußball-Oberligisten aus Nentershausen den Treffer zum zwischenzeitlichen 4:1.