Archivierter Artikel vom 18.08.2014, 10:14 Uhr
Plus
Burgbrohl

Burgbrohl gelingt der erhoffte Befreiungsschlag

Die SpVgg Burgbrohl hatte zuletzt einiges vermissen lassen: Siege und Spiele ohne Gegentore. Aber am Samstagnachmittag im Rhodiusstadion nicht nur das. Auch ohne seine drei Stützen, Trainer Klaus Adams, Co-Trainer Tobias Wirtz und Spielführer Richard von Klaß, alle drei waren privat verhindert, beendete Burgbrohl die Durststrecke in der Fußball-Oberliga von zuletzt drei sieglosen Spielen. Gegen den ambitionierten SC Idar-Oberstein gewannen die Brohltaler schließlich dank der Treffer von Abwehrchef Marius Kroener (35.) und Neuzugang Giorgi Piranashvili (90.+1) mit 2:0 (1:0).

Lesezeit: 3 Minuten