Waldalgesheim

Ay schätzt Fennels Arbeit und kontroverse Meinung

Mit sofortiger Wirkung hat Aydin Ay das individuelle Lauftraining beim Fußball-Oberligisten SV Alemannia Waldalgesheim gestoppt. Grund ist die Entscheidung des Regionalverbands Südwest, die Runde durch das Vorziehen der Winterpause bis mindestens 14. Januar zu unterbrechen und somit in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr zu spielen. Wir sprachen mit Aydin Ay, dem Trainer des SVA, über die Terminproblematik, das Personal und weitere Themen.

Olaf Paare Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net