Archivierter Artikel vom 18.11.2021, 17:42 Uhr
Plus
Koblenz/Waldalgesheim

Alemannen-Bank gewinnt das Spiel

Der 2:1-Lauf geht weiter. Zum vierten Mal in Folge gewann Fußball-Oberligist SV Alemannia Waldalgesheim mit dem gleichen Resultat – dieses Mal bei TuS Koblenz. „Ein 2:1 ist das schlimmste Ergebnis für einen Trainer. Es kostet mit Abstand die meisten Nerven“, sagte SVA-Trainer Aydin Ay aus der Erfahrung der vergangenen Wochen heraus.

Lesezeit: 2 Minuten