Emmelshausen

4:1 gegen Mechtersheim: So darf TSV auf den "Fußball-Gott" hoffen

Der TSV Emmelshausen will sich im Abstiegskampf der Fußball-Oberliga einfach nicht geschlagen geben. Mit einem imponierenden 4:1-Heimsieg über den TuS Mechtersheim glimmt weiter der Funken Hoffnung beim TSV. Drei Tage nach der Derby-Enttäuschung in Karbach (0:2) zeigten die Emmelshausener eine prima Leistung, vor allem kämpferisch. Allerdings hat sich die Situation im Abstiegskampf nur bedingt verbessert.

Michael Bongard Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net