Archivierter Artikel vom 07.07.2019, 19:45 Uhr
Michelbach

4:1 – Eisbachtal dreht Testspiel

Im zweiten Vorbereitungsspiel auf die anstehende Oberligasaison haben die Fußballer der Eisbachtaler Sportfreunde zwar den zweiten Sieg eingefahren, doch noch läuft nicht alles rund. Beim Rheingau-Taunus-A-Ligisten JSG Aarbergen setzten sich die „Eisbären“ letztlich mit 4:1 (1:1) durch. Unmittelbar nach einer kurzen Trainingseinheit kam der Rheinlandmeister nur schlecht in die Partie und geriet nach einem Konter durch Melikhan Gültekin früh in Rückstand (2.).

Vor der Pause gelang Neuzugang Lukas Tuchscherer nach einem Pass von Marc Tautz der Ausgleich (34.). Nach der Pause bekamen die Westerwälder die Partie besser in den Griff und schraubten durch einen Doppelpack von Stürmerneuzugang David Quandel (50., 53.) und einem erneuten Treffer von Lukas Tuchscherer (75.) das Ergebnis letztlich doch noch in die Höhe.