Archivierter Artikel vom 28.11.2021, 11:56 Uhr
Plus
Koblenz

2:0 in Koblenz: Karbach bucht Meisterrunde

Die allerletzten Zweifel sind rechnerisch beseitigt, nach dem 2:0 (1:0) im Derby der Fußball-Oberliga bei der TuS Koblenz steht der FC Karbach zwei Spiele vor Abschluss der Play-offs im Norden nun fix in der Meisterrunde, die im März ihren Spielbetrieb aufnehmen wird. Derweil müssen die unterlegenen Schängel weiterhin darum bangen, die Karbacher auf diesem Weg begleiten zu dürfen. Noch steht die TuS – punktgleich vor dem 1. FC Kaiserslautern II und der SG Mülheim-Kärlich aufgrund der besseren Tordifferenz – auf dem sechsten und somit letzten Qualifikationsplatz dieser Staffel.

Von Bodo Heinemann Lesezeit: 4 Minuten