Plus
Karbach

2:0 gegen Gonsenheim: Karbach mausert sich zur Spitzenmannschaft

Nach dem vierten Sieg im sechsten Spiel ist der FC Karbach nun schon Tabellenzweiter in der Fußball-Oberliga Gruppe Nord: Auf dem heimischen Quintinsberg schlugen die Karbacher den harmlosen SV Gonsenheim verdient mit 2:0 (2:0). Ganz klar: Der FC Karbach mausert sich zur Spitzenmannschaft. Die Top 6 der beiden zwölfköpfigen Oberliga-Staffeln Nord und Süd spielen nach der Winterpause den Meister aus, was gleichbedeutend mit dem vorzeitigen Klassenverbleib wäre. „Wenn wir weiter solche Leistungen bringen, dann schaffen wir es in die Meisterrunde“, sagt Karbachs junger Verteidiger Jakob Schink.

Von Michael Bongard Lesezeit: 3 Minuten