Archivierter Artikel vom 22.04.2022, 14:55 Uhr
Schweich

Hehl begeistert von der Not-Elf: Wirgeser A-Jugend schiebt sich auf den dritten Platz

Durch einen 4:3 (3:0)-Erfolg bei Mosella Schweich haben sich die A-Jugend-Fußballer der Spvgg EGC Wirges auf den dritten Platz der Rheinlandliga-Meisterstaffel vorgeschoben.

Von Marco Rosbach

„Kompliment an die Mannschaft, wir sind mit vier Jahrgängen – 2003 bis 2006 – nach Schweich gereist und haben eine läuferische und kämpferische Top-Leistung abgerufen“, war Trainer Thorsten Hehl begeistert und sprach von einem Zeichen, dass sein Team mit Unterstützung der U 17 gesetzt hätten. „Vorne waren wir sehr effektiv und standen auch in den Abwehrreihen bis zum 1:4 sehr gut“, so Hehl.„Anschließend wurde es dann nochmal etwas spannend.“ Das sei der Tatsache geschuldet gewesen, dass die Jungs „das erste mal so zusammen auf dem Platz standen“. Tore: 0:1 Luis Krissel (11.), 0:2, 0:3 Lasse Bieg (31., 45.+2), 0:4 Jannik Lang (55.), 1:4 Niklas Cillien (64.), 2:4 Joshua Rodrigues (69.), 3:4 Niklas Cillien (81.).