Archivierter Artikel vom 19.06.2015, 22:32 Uhr
Plus
Odernheim

Winterbacher D-Junioren sind ungeschlagener Kreismeister

Die D-Junioren des SV Winterbach haben zum Auftakt der Tage des Jugendfußballs am Donnerstag die SG Frei-Laubersheim/Fürfeld auf dem Sportgelände in Odernheim mit 9:0 (6:0) geschlagen. Die Tore erzielten Luis Becker (5), Elias Pfenning (3) und Henri Schneberger. Damit steigt die von Michael Höft (links im Bild), Timo Götz und Klaus Blaum trainierte Mannschaft – nach 18 Siegen bei 134 zu 8 Toren in der regulären Spielrunde – als ungeschlagener Kreismeister in die Landesliga auf. Im Kader standen die Torleute Max Kretzschmar und Luisa Herrmann sowie die Spieler Niki Secker, Immanuel Blaum, Lucas Schmidt, Filip Höft, Luis Becker, Henri Schneberger, Jonas Götz, Elias Pfenning, Darleen Walloch, Beni Lötzbeyer, Michel Behrens, Linus Becker, Max Konrad, Ben-Luca Franzmann und Niklas Bohr. Für den Titelgewinn erhielten die Junioren Aufstiegsshirts, die an die der vor einer Woche in die Bezirksliga aufgestiegenen ersten Mannschaft des SV Winterbach angelehnt sind. Bei der anstehenden Meisterschaftsfeier verabschiedet das Team Stürmer Elias Pfenning, der in die U13 des 1. FC Kaiserslautern wechseln wird. sig Foto: Sascha Saueressig