Archivierter Artikel vom 30.10.2020, 19:49 Uhr
Bad Kreuznach

Vor Kessel sitzen 17 Brüder in der Kabine

Der TSV Degenia Bad Kreuznach lockte mit seinen starken C-Junioren in den vergangenen Wochen talentierte Fußball-Teams ins Moebus-Stadion. Auch wenn es gegen den FSV Mainz 05 II (1:6) in der Verbandsliga und jetzt im Verbandspokal-Achtelfinale gegen den Regionalligisten TSV Schott Mainz (1:3) Niederlagen gab, sind die Entwicklung und das Abschneiden des Verbandsliga-Aufsteigers absolut positiv. Das findet auch Trainer Bastian Kessel.

Olaf Paare Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net