Archivierter Artikel vom 30.08.2019, 19:58 Uhr
Plus
Hargesheim

Viele Ballkontakte, viele Tore

Dieses Votum war eindeutig: Als Referent Uwe Brinkmann fragte, wer denn alles ein Tor erzielt habe, schnellten die Hände sämtlicher 30 Kinder in die Höhe. Die Nachwuchsfußballer waren somit alle Gewinner. „Genau das ist es, was wir wollen“, sagte Heinz Jürgen Schlösser. Der Verbandssportlehrer des Südwestdeutschen Fußballverbands (SWFV), der die neuen Wettbewerbsformen des Kinderfußballs in Hargesheim interessierten Jugendtrainern vorstellte, ergänzte: „Die Kinder sollen viel Spielzeit und viele Ballkontakte haben, kein Kind sitzt lange draußen. Und dann gibt es eben auch viele Erfolgserlebnisse in Form von Toren.“

Von Olaf Paare Lesezeit: 2 Minuten