Plus
Bingen

Videosystem bedeutet Alleinstellungsmerkmal

Das erneute Trainingsverbot für Kinder und Jugendliche trifft Hassia Bingen hart. Im Kreis Bad Kreuznach gilt es ab Mittwoch, im Kreis Mainz-Bingen und damit auch bei der Hassia muss schon ein paar Tage länger ausgesetzt werden. „Dabei haben wir sehr gute Konzepte entwickelt und einiges dafür getan, weiter trainieren zu dürfen. Aber es hat alles nichts geholfen. Wir sind trotzdem wieder nach Hause geschickt worden. Das ist bitter, weil draußen die Ansteckungsgefahr nachweislich nicht groß ist“, erklärt Georg Eifert, der Jugendleiter des Binger Fußballvereins.

Von Olaf Paare Lesezeit: 5 Minuten
+ 528 weitere Artikel zum Thema