Archivierter Artikel vom 01.12.2017, 18:08 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

TSV will überraschen

Zwei Auswärtsaufgaben haben die Fußball-B-Junioren der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach und des TSV Hargesheim zu bestreiten.

Die B-Junioren der JSG Meisenheim (blaue Trikots) und des TSV Hargesheim hinterlassen in der B-Junioren-Verbandsliga Spuren. Am Wochenende wollen beide in Speyer und Worms punkten.  Foto: Klaus Castor
Die B-Junioren der JSG Meisenheim (blaue Trikots) und des TSV Hargesheim hinterlassen in der B-Junioren-Verbandsliga Spuren. Am Wochenende wollen beide in Speyer und Worms punkten.
Foto: Klaus Castor

Die Meisenheimer reisen am Sonntag zum FC Speyer. Die Gastgeber sind Achte, während die Glanstädter auf Rang fünf zu finden sind. Im Hinspiel trennten sich die Kontrahenten 1:1. Nun wollen die JSGler einen Dreier einfahren. Anpfiff ist um 11 Uhr. Die Hargesheimer müssen am Samstag, 16.30 Uhr, bei Wormatia Worms bestehen. Die Rheinhessen sind Zweite und stehen nur einen Punkt hinter Primus TSV Gau-Odernheim. In der Vorrunde verlor der TSV bei seinem Verbandsliga-Debüt mit 0:4. Auch diesmal ist die Wormatia der Favorit. Doch der Aufsteiger hat längst bewiesen, dass er in der Verbandsliga angekommen ist und hofft auch in der Nibelungenstadt auf eine Überraschung. le