Archivierter Artikel vom 18.06.2015, 17:24 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Tage des Jugendfußballs erstmals gesplittet

Zum ersten Mal in zwei Teile gesplittet präsentieren sich die Tage des Jugendfußballs im Kreis Birkenfeld. Teil eins geht am Samstag und am Sonntag auf der Anlage des SC Idar-Oberstein über die Bühne, Teil zwei präsentiert der Kreisjugendausschuss am kommenden Wochenende in Hettenrodt. „Bisher waren die Tage des Jugendfußballs ja immer an Fronleichnam und dem darauf folgenden Wochenende. Das war erstens diesmal wegen des längeren Spielbetriebs nicht möglich. Zudem haben wir festgestellt, dass viele Familien das längere Wochenende für einen Kurzurlaub genutzt haben, deshalb wollten wir ein neues Konzept präsentieren“, erklärt Uwe Willrich der Kreis-Jugendwart. „Ich bin guter Dinge, dass unser Konzept angenommen wird. Die Anmeldezahlen beim F-Jugend-Turnier und dem Bambiniturnier sprechen dafür.“

Lesezeit: 2 Minuten