Fußball

Stützpunkt-Talente spielen vor

Zahlreiche C-Junioren-Talente des DFB-Stützpunkts erhielten beim Tag des Jugendfußballs in Hauenstein die Chance, sich den Verbandstrainern des Südwestdeutschen Fußballverbands in einem Sichtungsturnier zu präsentieren. „Wir geben damit unseren älteren Jahrgängen eine optimale Möglichkeit, sich für die Verbandsauswahl zu empfehlen“, sagte Stützpunktkoordinator Andreas Hölscher. Aus dem Stützpunkt Winzenheim waren dabei: Jasper Brede (SV Gonsenheim), Azad Demir (SG Eintracht Bad Kreuznach), Christoph Grimm, Justus Rech, Tom Rohe (alle JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach), Oliver Pfeiffer (SG Guldental) und Alexander Zaif (TuS Winzenheim).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net