Archivierter Artikel vom 21.09.2018, 18:38 Uhr
Meisenheim

Promi-Trainer im Duell

Mit einem interessanten Auswärtsspiel eröffnet die JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach am heutigen Samstag den fünften Spieltag der Fußball-Regionalliga der A-Junioren. Um 13 Uhr gastieren die Glanstädter in St. Ingbert bei der SV Elversberg.

Die Meisenheimer belohnten sich zuletzt für ihre guten Leistungen mit dem ersten Saisonsieg. Die SV ist nach fünf Partien noch ungeschlagen, holte elf Punkte. Gegen ihre Saarland-Rivalen FC Homburg (3:2) und Saar 05 Saarbrücken (4:1) hielten sich die Kicker von der Kaiserlinde zuletzt jeweils schadlos. Auch das Duell auf den Trainerbänken kann sich durchaus sehen lassen. Während bei der JSG Ex-Nationalspieler Marco Reich das Kommando hat, wird die SV von Jens Kiefer betreut, der im Aktivenfußball bereits den FC Homburg, Eintracht Trier und eben die Elversberger trainiert hat sowie im Jugendbereich schon beim 1. FC Kaiserslautern und beim 1. FC Saarbrücken als Coach aktiv war. le