Archivierter Artikel vom 16.05.2022, 20:40 Uhr
Plus
Kirn

Paul Völpel steigt am höchsten

Das Kreisderby der Fußball-A-Junioren-Landesliga wurde erst in der Nachspielzeit entschieden. Die JSG Ellerbachtal gewann bei der JSG Kirner Land mit 1:0. „Wir hatten in der ausgeglichenen ersten Hälfte ein Chancenplus, haben aber die Möglichkeiten nicht sauber ausgespielt. Nach der Pause ging es zunächst so weiter. Wir haben gut dagegengehalten, hatten auch Chancen zur Führung. In den letzten Minuten waren wir platt. Der späte Gegentreffer ist bitter“, erklärte Kirner-Land-Coach Rico Fels. Er fügte hinzu: „Wir werden weiterarbeiten und wollen die letzten beiden Spiele auf alle Fälle gewinnen.“