Archivierter Artikel vom 15.05.2015, 18:36 Uhr
Plus
Waldböckelheim

Parcours fordert interessierte Mädels

Etwas mehr als ein Dutzend Kinder sitzen auf dem Waldböckelheimer Sportplatz um Fiona Becker herum und stellen der Fußballerin der TuS Wörrstadt Fragen: „Wie viele Tore hast du schon geschossen?“ oder „Was ist dein Lieblingsverein?“ Am Tag des Mädchenfußballs steht die 18-jährige Spielerin, die Erfahrungen in der zweiten Frauen-Bundesliga gesammelt hat, den Interessierten mit Rat und Tat zur Seite.

Lesezeit: 2 Minuten