Meisenheim

Marc Moritz fällt lange aus

Eine ihrer besten Leistungen in der Fußball-Regionalliga zeigten die A-Junioren der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach am vergangenen Spieltag, verloren aber durch zwei späte Gegentreffer gegen den SV Gonsenheim. Am kommenden Sonntag wollen die JSGler um 13.30 Uhr beim Ludwigshafener SC die ersten Zähler im Jahr 2019 entführen. „Klar wollen wir immer punkten“, erklärt JSG-Coach Marco Reich und ergänzt: „Wir versuchen immer, die bestmögliche Leistung abzurufen und uns sowohl individuell als auch als Team zu verbessern.“

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net