Archivierter Artikel vom 26.05.2019, 22:06 Uhr
Plus
Desloch

JSGler feiern 4:3-Erfolg

Die A-Junioren der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach feierten den fünften Sieg in Folge in der Regionalliga und dürfen weiterhin vom Klassenverbleib träumen. Gegen den direkten Konkurrenten, den SV Eintracht Trier, setzten sich die JSG-Fußballer mit 4:3 durch. „Es war ein brutal umkämpftes Spiel. Ich habe die Gäste sogar einen Tick besser als uns gesehen, aber meine Jungs haben alles reingehauen und sich deswegen den Sieg verdient“, berichtete JSG-Coach Marco Reich.