Archivierter Artikel vom 08.12.2016, 17:45 Uhr
Plus
Meisenheim

JSG will das Jahr 2016 siegreich beenden

Für die B-Junioren der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach neigt sich das Fußballjahr dem Ende zu. Am Sonntag um 13 Uhr gastiert die JSG in ihrem letzten Regionalliga-Spiel vor der Winterpause beim 1. FC Saarbrücken. Christian Theobald, der Trainer der Meisenheimer, ist mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden und erklärt: „Die Entwicklung ist positiv. Wir haben in der Mannschaft eine tolle Stimmung und wollen einen guten Jahresabschluss hinlegen.“ Das Hinspiel entschied die JSG überraschend mit 2:1 für sich. An diese Partie erinnert sich Theobald gerne zurück. Allerdings sagt der Coach auch, dass diese Begegnung keine Auswirkung auf die Spielvorbereitung haben wird: „Wir wollen eher so spielen wie in den vergangenen Wochen.“ Die Meisenheimer müssen verletzungs- und krankheitsbedingt auf einige Spieler verzichten. So könnte auch der ein oder andere Akteur aus der C-Jugend nach oben rücken. „Da sind ein paar ganz tolle Jungs dabei“, betont Theobald. le