Archivierter Artikel vom 04.12.2016, 22:11 Uhr
Plus
Desloch

JSG spielt nach Pause verbessert

Christian Theobald war sich sicher. „Wir haben gegen den zukünftigen Meister gespielt“, erklärte der Trainer der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach nach der 0:4 (0:3)-Niederlage in der Fußball-Regionalliga der B-Junioren gegen die SV Elversberg. Gegen einen starken Gegner, der nun an der Tabellenspitze steht, waren die Glanstädter vor allem im ersten Abschnitt unterlegen.

Lesezeit: 1 Minuten