Archivierter Artikel vom 17.12.2015, 17:56 Uhr
Meisenheim

JSG schielt auf Rang drei

Einen letzten Ausflug unternehmen die Fußball-A-Junioren der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach vor dem Jahreswechsel noch. Am Samstag um 14 Uhr sind sie in der Verbandsliga beim TSV Schott Mainz II zu Gast.

Erst vier Zähler sammelten die Gastgeber aus der Landeshauptstadt in der laufenden Runde, zu Buche steht der vorletzte Rang. Ein Sieg ist also – zumindest auf dem Papier – Pflicht für Gäste. Rentabel wäre ein Dreier allemal. Gewinnen die derzeit auf dem fünften Platz weilenden Meisenheimer, überholen sie den SVW Mainz und den TuS Marienborn. Sie würden die Hinrunde dann als Dritter abschließen, fünf Zähler hinter Tabellenführer FC Speyer. fst