Archivierter Artikel vom 20.04.2017, 19:51 Uhr
Meisenheim

JSG peilt Dreier an

In der C-Jugend-Verbandsliga ist die JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach nach zwei Niederlagen in Folge mal wieder auf einen Dreier aus. Die Fußballer von JSG-Trainer Torben Scherer genießen am Sonntag um 14.15 Uhr Heimrecht gegen den SV Horchheim, der derzeit den neunten Rang belegt – zwei Plätze hinter den Gastgebern. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz in Meisenheim.

Das Hinspiel gewannen die Horchheimer mit 2:0. le