Archivierter Artikel vom 09.10.2014, 19:20 Uhr
Plus

JSG Meisenheim: Lockerheit gefragt

Kreis Bad Kreuznach. Der erste Sieg ist eingefahren. Die JSG Meisenheim konnte nach dem 4:1 über den TSV Gau-Odernheim in der Fußball-Verbandsliga der A-Junioren erst einmal durchatmen. „Ich hoffe, dass jetzt wieder ein wenig die Lockerheit zurückkehrt“, sagt JSG-Trainer Andy Baumgartner. Jetzt wollen die Glanstädter nachlegen. Am Sonntag um 12.30 Uhr gastiert die JSG beim TuS Hohenecken. Der Gegner ist auf Platz vier zu finden, während die Meisenheimer noch Drittletzte sind. In der Pfalz möchte die Baumgartner-Elf aber überraschen und einen Schritt nach vorne machen.

Lesezeit: 1 Minuten