Archivierter Artikel vom 10.05.2015, 22:18 Uhr
Plus

JSG bejubelt 15:0-Kantersieg

Kreis Bad Kreuznach. Die Fußball-B-Jugend der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach hat sich für das Verbandspokalfinale warm geschossen. Gegen die TSG Kaiserslautern, die auch am kommenden Donnerstag im Endspiel der Gegner sein wird, feierte der Verbandsliga-Tabellenführer einen furiosen 15:0-Kantersieg. Auch die Meisenheimer A-Jugend kam in den Genuss eines deutlichen Erfolges. Gegen den SVW Mainz gewannen die Glanstädter mit 8:0. Die A-Jugendlichen der SG Hüffelsheim/Bretzenheim kamen gegen den TSV Gau-Odernheim trotz einer Pausenführung nur zu einem 3:3-Remis. Eine 1:8-Niederlage gegen die TSG Kaiserslautern mussten die JSG-C-Junioren hinnehmen.

Lesezeit: 2 Minuten