Archivierter Artikel vom 17.05.2015, 21:45 Uhr
Plus

Hüffelsheimer A-Junioren spielen gut, verlieren aber auswärts mit 0:2

Kreis Bad Kreuznach. Nur eine Partie mit Kreisbeteiligung fand in den Juniorenfußball-Verbandsligen am Wochenende statt. Die A-Jugend der SG Hüffelsheim/Bretzenheim präsentierte sich in ihrem Gastspiel beim TuS Hohenecken ordentlich, musste aber mit 0:2 den Kürzeren ziehen. Damit verpasste es die SGH, den letzten Tabellenplatz zu verlassen. Das Spiel der A-Junioren der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach beim SC Hauenstein musste verschoben werden. Aufgrund von Klassenfahrten und Verletzungen standen JSG-Trainer Andy Baumgartner lediglich acht Kicker zur Verfügung. Die Begegnung wird bereits am heutigen Montag (Anpfiff: 19 Uhr) nachgeholt.

Lesezeit: 1 Minuten