Archivierter Artikel vom 25.06.2015, 19:13 Uhr
Plus
Sprendlingen

Hoffenheimer und Berliner Nachwuchs gewinnen Sprendlingen-Cup

Enorm viel Klasse tummelte sich auch dieses Mal beim Sprendlingen-Cup auf dem Kunstrasen der gastgebenden TSG. Beim Fußball-Benefiz-Turnier, bei dem Erlöse zugunsten der Deutschen Duchenne-Stiftung gesammelt wurden, gaben sich erneut mehrere Bundesligaklubs die Ehre. In der E-Junioren-Konkurrenz setzten sich der VfL Bochum und der SC Staaken Berlin bis ins Finale ab, das die Hauptstädter mit 2:0 für sich entschieden. Im Endspiel der D-Junioren war die TSG Hoffenheim erfolgreich. Sie gewann mit 9:8 nach Achtmeterschießen gegen den FSV Frankfurt. Für die Vertretungen der Gastgeber war im hochrangig besetzten Turnier bereits in der Gruppenphase Schluss. Die Vorrundenpartie der Sprendlinger U11 (dunkle Hosen) gegen den SV Gonsenheim endete mit 0:0. fst Foto: Klaus Castor