Kreis Bad Kreuznach

Heimdebüt für Degenia

Wer hätte das gedacht: Als Spitzenreiter geht der TSV Degenia Bad Kreuznach in sein erstes Fußball-Verbandsliga-Heimspiel. Die C-Junioren landeten zum Saisonauftakt einen 6:1-Sieg über Phönix Schifferstadt und wollen nun gegen den TSV Schott Mainz II, der zum Start 3:3 spielte, nachlegen. Die Heimpremiere steigt am heutigen Samstag um 14.30 Uhr im Moebus-Stadion.

Nach dem Derby-Ausfall in Bingen hat sich der Saisonstart der A-Junioren der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach um eine Woche verzögert. Los geht es nun am Sonntag um 15 Uhr auf dem Meisenheimer Kunstrasen gegen SVW Mainz. Die B-Junioren der Meisenheimer sind dagegen auswärts gefordert, am Sonntag um 11 Uhr gastieren sie bei der zweiten Mannschaft von Wormatia Worms. Klassenkamerad JSG Ellerbachtal tritt zur gleichen Zeit ebenfalls auswärts an. Es geht zum FC Speyer, aktuell Letzter des Klassements. olp