Archivierter Artikel vom 21.05.2017, 21:50 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Fünf Treffer in einer Spielhälfte

Nichts anbrennen ließ die Fußball-C-Jugend der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach in ihrem Verbandsliga-Heimspiel gegen den SVW Mainz. Mit 5:0 gewann die Mannschaft von Trainer Torben Scherer gegen die Landeshauptstädter. Die Meisenheimer A-Jugend verlor nach 19 Siegen in Folge mal wieder ein Spiel, unterlag dem SC Hauenstein mit 2:4. Die A-Junioren der JSG SooNahe mussten ihre Partie gegen Hassia Bingen wegen Personalmangels absagen. Die Punkte gehen an die Hassia.