Archivierter Artikel vom 29.03.2020, 18:45 Uhr
Oberhausen

F-Junioren des SV Oberhausen setzen ein Zeichen

Diese Ansage ist eindeutig: Auch die F-Junioren-Fußballer des SV Oberhausen halten sich an die aktuelle behördliche Vorgabe, zu Hause zu bleiben und leisten damit ihren Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie. SVO-Trainer und Jugendleiter Daniel Scholz hatte eine vergleichbare Collage bei einem anderen Verein gesehen und sich davon inspirieren lassen. „Ich habe die Eltern angeschrieben, die waren ganz begeistert von der Aktion.

Innerhalb von drei Tagen lagen mir die Bilder von allen vor“, berichtet Scholz. Er erklärt: „Für die Kinder war das Malen oder Ausdrucken ein netter Zeitvertreib, da ja derzeit kein Training möglich ist. Und wir als Verein können ein Zeichen setzen und die Menschen motivieren, im Sinne des Gemeinwohls zu Hause zu bleiben.“ olp Foto: Daniel Scholz