Archivierter Artikel vom 01.10.2018, 19:01 Uhr
Desloch

FCK-Jugend in Desloch

Heute Abend wartet auf die Fußball-A-Jugend der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach ein besonderes Spiel. Um 19 Uhr gibt Bundesligist 1. FC Kaiserslautern im Verbandspokal-Viertelfinale seine Visitenkarte in Desloch ab.

„Wir können ohne Druck auftreten. Für die Jungs ist es eine große Geschichte, gegen eine Mannschaft zu spielen, die zuletzt mit 2:0 bei Bayern München gewonnen hat“, sagt JSG-Trainer und Ex-FCK-Spieler Marco Reich. Er ergänzt: „Es wird eine große Herausforderung. Wir wollen unsere bestmögliche Leistung zeigen und versuchen, alles rauszuhauen. Ich hoffe, dass viele Zuschauer kommen, um sich ein Jugendteam anzusehen, das so etwas wie das Aushängeschild in der Region ist.“ Der FCK ist in der Bundesliga seit fünf Spielen ungeschlagen und Sechster. le