Archivierter Artikel vom 25.07.2017, 19:10 Uhr
Plus
Meisenheim

Fast 50 Pokale für die JSG Meisenheim

Da es sich um die Jahrgänge 1998 und 1999 handelt, fällt es leicht, von Jahrhundertjahrgängen zu sprechen. Denn solche Erfolge im Jugendfußball, wie sie die JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach in den vergangenen vier Jahren erzielt hat, gab es nie zuvor am Glan. Das Team gewann knapp 50 Titel und Turniere. „50-mal Blech“, nennt JSG-Trainer Andy Baumgartner das Sammelsurium an Pokalen, das die Mannschaft angehäuft hat und das nun für ein Abschlussfoto zusammengetragen wurde. Denn die gemeinsame Reise endet vorerst, ein Teil der Spieler wechselt in den Männerbereich, ein anderer versucht sich noch einmal auf hohem Jugendfußball-Niveau, geht in der A-Junioren-Regionalliga an den Start.

Von Olaf Paare Lesezeit: 3 Minuten