Archivierter Artikel vom 11.07.2016, 18:25 Uhr
Plus
Hargesheim

Ein Hauch von Island auf dem Wißberg

Huh. der mittlerweile weltberühmte Schlachtruf der Isländer hallte am Wochenende über den Hargesheimer Wißberg. Nach den Siegerehrungen beim Gräfenbach-Cup des TSV Hargesheim gaben die Trainer den Rhythmus vor, die Jugendfußballer machten begeistert mit. „Das war bis runter in den Ort zu hören. Ich wurde darauf sogar angesprochen“, berichtete Olaf Schneider, der Jugendleiter des TSV, der die besondere Verabschiedung initiiert hatte.

Lesezeit: 2 Minuten