Archivierter Artikel vom 29.06.2017, 20:54 Uhr
Plus
Berschweiler

Dritter Titel für die B-Juniorinnen des SC Kirn-Sulzbach

Die B-Juniorinnen des SC Kirn-Sulzbach haben das Triple perfekt gemacht. Nach der Meisterschaft in der Landesliga und dem Kreistitel in der Halle sicherte sich der Kirn-Sulzbacher Nachwuchs bei den Tagen des Jugendfußballs in Berschweiler bei Baumholder auch den Nahe-Cup, gleichbedeutend mit dem Kreispokal. Im Endspiel setzte sich der Favorit mit 7:2 (5:0) gegen die DSG Breitenthal durch. Der SCK ließ von Anfang an keine Zweifel an seinem Erfolg aufkommen. Nach elf Minuten führte er schon 3:0. Chantal Alt (1.), Helena Kiefer (8.) und Lisanne Schneider (11.) hatten die Weichen auf Pokalsieg gestellt. Aber auch die DSG spielte mit und trug einige Angriff hervor, die die Abwehrreihe des SCK vor Probleme stellte. Tore fielen aber vorerst nur auf einer Seite. Katharina Conrad (35.) und Helena Kiefer (40.) erhöhten noch vor der Pause auf 5:0. Im zweiten Abschnitt verkürzte Angelina Keil auf 1:5 (48.). Im Anschluss besaß die DSG weitere Chancen. Kaltschnäuziger aber präsentierten sich wieder die Kirn-Sulzbacherinnen, die durch Katharina Conrad (55.) auf 6:1 erhöhten. Chiara Heidrich markierte zwar noch das 2:6 für die DSG (62.), den Endstand besorgte aber SCK-Spielführerin Vanessa Vögel (68.).

Lesezeit: 1 Minuten