Kaiserslautern

Disziplin ist ein Problem

Die Fußball-A-Junioren der JSG SGE Bad Kreuznach/Hackenheim verloren ihr Landesliga-Spiel beim TuS Hohenecken knapp mit 1:2 (0:1).

Gästetrainer Sven Köhler thematisierte den Mangel an Disziplin bei seiner Elf. Bereits im Pokalspiel unter der Woche hatte es eine Rote Karte für einen seiner Akteure gegeben. Auf dem Hohenecker Rasen begann nach 40 Minuten einer seiner Spieler bei eigenem Freistoß einen Disput mit dem Unparteiischen, der erst in Gelb und danach in Gelb-Rot mündete. „Daran müssen wir arbeiten, das geht so nicht. So wird es nicht einfacher zusammenzufinden“, kritisierte Köhler. Bei drückender Hitze und einem Mann weniger kamen die Gäste durch Tim Biegner dennoch zum Ausglich, konnten aber nur bis zur 70. Minute standhalten. Dann fiel das 1:2. Die Spiele der anderen Kreisvertreter wurden wegen Corona-Verdachtsfällen abgesagt. hz