Meisenheim

Derby im Doppelpack

Die JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach und den SC Idar-Oberstein verbindet seit einigen Jahren im Jugendfußball eine gesunde Rivalität. Am Wochenende wird diese gleich zweimal in den Verbandsligen ausgelebt. Am heutigen Freitag treffen die beiden B-Junioren-Teams um 19 Uhr im Idarer Haag aufeinander.

Die Meisenheimer haben sich im Mittelfeld stabilisiert und wollen beim Drittletzten die nächsten Punkte folgen lassen. Die A-Junioren der JSG erwarten zum zweiten Derby-Abschnitt am Sonntag um 15 Uhr auf dem Meisenheimer Kunstrasen die Edelstein-Kicker. Der Dritte möchte dabei gegen den Drittletzten nichts anbrennen lassen. Bei den C-Junioren gab es den Vergleich Idar gegen Meisenheim schon vergangene Woche. Er endete 2:2. Am Sonntag um 13 Uhr ist die JSG nun in Dudenhofen beim JFV Ganerb gefordert. olp