Archivierter Artikel vom 18.09.2021, 11:36 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Degenia will dritten Dreier

Vier Siege aus vier Spielen gab es für die Verbandsliga-Jugendteams im Fußballkreis Bad Kreuznach in der Vorwoche. Dementsprechend will das Quartett nun nachlegen. Die A-Junioren der JSG Meisenheim/ Desloch/Jeckenbach sind in Dudenhofen beim JFV Ganerb, dem Tabellenzweiten, gefordert.

Die B-Junioren der Meisenheimer reisen zum Prestigeduell nach Idar-Oberstein. Der gastgebende SC legte einen Fehlstart hin, verbuchte in zwei Partien 0:15 Tore. Beide Spiele beginnen am Sonntag um 11 Uhr. Bereits am heutigen Samstag um 13 Uhr sind die D-Junioren der JSG am Ball. Sie erwarten in Meisenheim zu ihrem ersten Heimspiel die TSG Mainz-Bretzenheim. Mit zwei Siegen sind die C-Junioren der JSG Degenia Bad Kreuznach/Planig glänzend aus den Startlöchern gekommen. Der dritte Dreier sollte auch möglich sein. Phönix Schifferstadt, am Samstag um 13 Uhr Gastgeber der JSG, kassierte in zwei Partien zwei Niederlagen und 22 Gegentore. olp