Archivierter Artikel vom 22.05.2016, 21:55 Uhr
Plus
Kaiserslautern

Auswärtssieg beim FCK

Einen knappen 1:0 (0:0)-Auswärtserfolg holte die Fußball-C-Jugend der JSG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach in der Verbandsliga beim 1. FC Kaiserslautern II. „Über das gesamte Spiel gesehen ist der Sieg etwas glücklich für uns“, sagte JSG-Trainer Torben Scherer. In der ersten Hälfte schoss ein FCK-Akteur einen Strafstoß an die Latte. „Die Nachschüsse hat unser Torwart Julian Beyhl dann gut gehalten“, berichtete Scherer. Nach der Pause erzielte Tom Gürel das Tor des Tages (50.). „Die Partie war von vielen Fehlern auf beiden Seiten geprägt. Aber wir freuen uns über die drei Punkte“, stellte Scherer abschließend fest. le